Weiterbildung Burzelbaum Inhouse Fachpersonen KITAs und Spielgruppen

Das Projekt "Burzelbaum Inhouse" hat das Ziel, mehr Bewegung in den KITA- und Spielgruppenalltag zu bringen und Fachpersonen für die gesundheitliche Bedeutung regelmässiger körperlicher Aktivität zu sensibilisieren.

Bewegung ist wichtig

Das Angebot «Burzelbaum Inhouse: Die besten Rezepte aus der Burzelbaum-Küche, massgeschneidert auf Ihre Spielgruppe und KITA» richtet sich an gesamte Teams oder ausgewählten Gruppen von Mitarbeitenden einer  Betreuungsinstitution.

Die Workshops, Ideenvermittlung oder Beratungen drehen sich allesamt um das Thema Bewegung im betreuten Alltag von Kindern im Vorschulalter.

Abgestimmt auf das spezifische Bedürfnis Ihrer Institution werden die Inhalte und die Dauer in gegenseitiger Absprache festgelegt.

Beispiele für mögliche Inhalte:

  • Beratung zur bewegungsfreundlichen Kita (Raumgestaltung und Material, Bewegung und Sicherheit, Soll-Ist Wert Analyse)
  • Bewegungskultur (gemeinsame Haltung im Team entwickeln, ganzheitliche Bewegungsförderung)
  • Praxistipps für den bewegten KiTa-Alltag
  • Bewegungsförderung für 0–2-Jährige
  • Geführte Bewegungsangebote für 3–10-Jährige (Ideen für Kindergruppen in der Turnhalle, im Park oder im Gruppenraum)

nach oben