Hilfe aus der Depression

Sensibilisierungskampagne Hilfe aus der Depression

Im Jahre 2010 startete der Medizinische Dienst mit der Kampagne Alles Gute Basel mit dem Schwerpunktthema Depression. Die Kampagne richtet sich an die Bevölkerung und möchte über die Erkrankung Depression informieren, sensibilisieren und mit gängigen Mythen und Unwahrheiten aufräumen informieren. Die Kernbotschaft lautet:

Depression kann jede und jeden treffen:

Depression ist eine Krankheit, die jede und jeden treffen kann, unabhängig von Alter, Beruf, sozialem Stand, Herkunft und religiösem Glauben.

Depression hat viele Gesichter:

Nicht alle, die an einer Depression erkranken, haben die gleichen Symptome, leiden unter den gleichen Anzeichen der Erkrankung.

Depression ist behandelbar:

Depression hat nichts mit Einbildung zu tun, sondern ist eine Krankheit, die so früh wie möglich von einer Fachperson behandelt werden muss.