Start?Klar! - Klassenworkshop Suchtprävention

"Start?Klar!" ist ein Suchtpräventionsprojekt der Suchthilfe Region Basel in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Schulsozialarbeit Basel-Stadt. In der Schulintervention setzen sich die Jugendlichen mit den Themen Alkohol, Cannabis und Onlinekonsum auseinander.

Alkohol, Cannabis und Onlinekonsum

Das Angebot "Start?Klar!" wird in den 9. Klassen (3. Klassen der Sekundarschulstufe) angeboten. Dabei werden die Themen Alkohol, Cannabis und Internetsucht behandelt. Dank dieses modulartigen Aufbaus können die Lehrpersonen neben dem Gesamtpaket auch Schwerpunkte wählen. Während der Doppellektion erhalten die Schülerinnen und Schüler Informationen und setzen sich innerhalb der Klasse kritisch mit dem Thema Sucht auseinander. Die Lehrpersonen sind bei der Durchführung bewusst nicht anwesend.

Kosten und Anmeldung

Das Angebot wird durch das Gesundheitsdepartement Basel-Stadt finanziert. Für Schulklassen in Basel-Stadt ist die Teilnahme kostenlos.
Anmeldungen werden per E-Mail entgegengenommen.