Inhalt drucken

Veranstaltungen

Marianengraben

Gesundheitsdepartement Basel-Stadt und Mitglieder der Psychiatriekomission

Jasmin Schreiber gilt als die Autorin der Stunde – jüngst hat sie mit ihrem erfolgreichen Debütroman grosse Aufmerksamkeit erregt. Im 2020 erschienenen «Marianengraben» schreibt sie humorvoll, feinfühlig und ungewohnt erfrischend über schwere Themen wie Verlust, Trauer und Depression. Sie ist zudem Bloggerin und berichtet online offen und differenziert über den Umgang mit ihrer eigenen Depression.
Nach der Lesung moderiert Regula Lüthi (UPK Basel) die interaktive Diskussion zu Umgang mit Trauer, Verlust und Sehnsucht.

Gratistickets im Vorverkauf (061 264 26 55 oder basel@orellfuessli.ch).

Datum & Zeit

Mi. 21. Oktober 2020

19:30 - 21:00 Uhr

Kosten
Freier Eintritt
Veranstaltungsort

Orell Füssli

Freie Strasse 17

4001 Basel

Kontakt

Gesundheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Medizinische Dienste, Abteilung Prävention
Malzgasse 30
CH-4001 Basel
md@bs.ch