Krebsregister beider Basel

Das Krebsregister beider Basel (KRBB) ist eines von vierzehn kantonalen Krebsregistern in der Schweiz, die Daten zu Krebserkrankungen erfassen. Es wird gemeinsam von den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft getragen und ist zuständig für Krebsfälle bei Einwohnerinnen und Einwohnern in den beiden Basel.

Krebsregistrierung ist wichtig, weil sie Hinweise über die Häufigkeit von Krebserkrankungen, über regionale Unterschiede und die zeitliche Entwicklung liefert. Diese Daten helfen, Krebserkrankungen besser zu verstehen und Prävention, Früherkennung und Behandlung zu verbessern.

Die gesetzliche Grundlage für die Arbeit des Krebsregisters beider Basel ist das Bundesgesetz über die Registrierung von Krebserkrankungen.

Weitere Informationen zur Krebsregistrierung und zum KRBB

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Name Titel Funktion
Katharina Staehelin Dr. med. MPH Leiterin
Benjamin Struchen   Datenmanager/wissenschaftlicher Mitarbeiter
Maria Caterina Cammarota   Medizinische Dokumentalistin
Désirée Lüscher   Medizinische Dokumentalistin
Jose Luis Loureiro Bello   Medizinischer Dokumentalist
Lillia Manteiga   Medizinische Dokumentalistin
Henrike Mayer   Medizinische Dokumentalistin
Jessica Bertoli   Registratorin
Lara Riedo   Studentische Mitarbeiterin

nach oben